Warenkorb: 0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Mehr Ansichten

Nagoya-Obi "HANAGURUMA", Kimono Gürtel

Kurzübersicht

Der schwarze Nagoya-Obi mit dem geschmückten Wagen


Aus Seite, alt, Antike

178,00 €
ODER

Details

Dieser Obi heisst Nagoya-Obi. Der Nagoya-Obi (名古屋帯) entstand Ende der Taisho-Zeit in Nagoya und einfacher als Fukuro- und Maru-Obi und mit 314–345 cm auch kürzer. Er lässt sich leicht binden, da er bereits vorgefaltet ist und das eine Ende für den Knoten normale Breite, das andere Ende jedoch die halbe Breite besitzt.

Hanaguruma bedeutet: Auto, das mit Blumen geschmückt wird, oder dass der Wagen mit Blumen beladen,.

Zusatzinformation

Abmessung Länge 340 cm Breite 30 cm(15 cm)
Manufacturer Nein
Farbe Schwarz

Artikelschlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Benutzen Sie (') für Phrasen.

Alle unsere Artikel können Sie sich auch in unserem Laden in München ansehen.